• gay-web News Banner
 » Home » Alle News

Alle News (2159 Einträge)

Corona-Proteste: Mann akzeptiert Strafe wegen Beleidigung Spahns in Bergisch Gladbach

Für die Beleidigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zahlt ein Gegner der Corona-Maßnahmen eine Geldstrafe von 2800 Euro.

pahn war Ende August am Rande eines Wahlkampftermins in Bergisch Gladbach von Demonstranten ausgepfiffen worden, die offensichtlich mit der Corona-Politik der Bundesregierung nicht einverstanden waren. Ein Teilnehmer hatte den Minister unter anderem als „schwule Sau“ beschimpft...

Weiterlesen!

Die EU will härter gegen Homo-Hetze durchgreifen!

Die EU-Kommission hat am Donnerstag die allererste EU-Strategie zum Schutz von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgendern (LGBT) in Europa vorgestellt.

 Sie sollen mit den Maßnahmen aus einem entsprechenden Strategie-Papier künftig stärker geschützt werden. Via Twitter mit dem Hashtag #EU4LGBTIQ geteilt, soll sich das Fünf-Jahres-Konzept mit den „Ungleichheiten und Herausforderungen“, denen sich LGBT gegenüber sehen, befassen...

Weiterlesen!

US WAHL: Nevada verankert Ehe für alle in Staatsverfassung

Die Auszählung der Wahlstimmen im US-Bundesstaat Nevada ist auch fast eine Woche nach der Wahl noch nicht vollständig beendet. Fest steht allerdings:

Joe Biden (wird am 20. November 78 Jahre) ist der neu gewählte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Und: Als erster Bundesstaat überhaupt, hat Nevada die gleichgeschlechtliche Ehe in der Staatsverfassung verankert. Hintergrund: Im US-System fällt die Eheschließungen in den alleinigen Zuständigkeitsbereich der Bundesstaaten...

Weiterlesen!

US Wahl: Schwule schwarze Kongressabgeordnete gewählt

In den USA sind erstmals zwei schwarze und offen schwul lebende Männer in den Kongress gewählt worden.

Sie werden von Januar an New York im Repräsentantenhaus vertreten, wie die Nachrichtenagentur AP am Mittwoch meldete. Beide gehören den Demokraten an: der 33-jährige Harvard-Absolvent und Anwalt Mondaire Jones und das 32 Jahre alte New Yorker Stadtratsmitglied...

Weiterlesen!

EUROPARATS-GRUPPE NACH POLEN-BESUCH:„Wir sind besorgt über die Sicherheit von LGBT“

Die Beobachtungsdelegation des Europarats ist aus Polen zurückgekehrt und zeigte sich angesichts der Situation von Lesben,

Schwulen, Bisexuellen, Transgender und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) in Polen „besorgt“ und „beunruhigt“.
In einer Mitteilung der Staatengemeinschaft vom Mittwoch sagten die entsandten Mitglieder des Kongresses mit Blick auf die LGBTI-ablehnenden Resolutionen...

Weiterlesen!

US Bundesstaat Delaware wählt erste Transgender-Senatorin

In den USA ist erstmal eine offen lebende Transgender-Politikerin in den Senat eines Bundesstaates gewählt worden.

Die Demokratin Sarah McBride gewann am Dienstag in Delaware gegen den Republikaner Steve Washington, wie die Nachrichtenagentur AP am Dienstagabend (Ortszeit) meldete.

Weiterlesen!

Zehntausende demonstrieren in Taiwan für LGBT-Rechte

Der Pandemie zum Trotz haben Zehntausende an Asiens größter Gay-Pride-Parade teilgenommen. Taiwan verzeichnet seit über 200 Tagen keine Corona-Fälle.

Zehntausende haben trotz der Coronavirus-Pandemie in Taiwan für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans-Menschen (LGBT) demonstriert. An der traditionellen Gay-Pride-Parade in der Hauptstadt Taipeh, die als größte Asiens gilt, beteiligten sich auch Mitglieder der regierenden Fortschrittspartei (DPP),...

Weiterlesen!

"Habe das Gefühl, die Zeit ist reif" – Fifa-Schiedsrichter outet sich als schwul

Noch immer bekennen sich im Profi-Sport wenige männliche Akteure zu ihrer Homosexualität. Der norwegische Fußball-Schiedsrichter

Tom Harald Hagen ist diesen Schritt nun gegangen. Eigentlich sollte die sexuelle Orientierung eines Menschen keine Rolle spielen, weder am Arbeitsplatz noch sonstwo. Doch gerade im professionellen Sport scheint Homosexualität noch immer ein Tabu-Thema zu sein...

Weiterlesen!

Kein Sex für ein Jahr! Warum Schwule kein Blut spenden.

Im Podcast „Das Geschlecht der Anderen“ wirbt Falko Droßmann, Chef des Hamburger Bezirksamts Mitte, für neue Regelungen

Falko Droßmann (SPD) fühlt sich diskriminiert. Der Chef des Bezirksamts Mitte darf kein Blut spenden. „Weil ich schwul bin“, sagt er. Und weil er sexuell aktiv sei. Im neuen Abendblatt-Podcast „Das Geschlecht der Anderen“ spricht Droßmann über das Blutspendeverbot für homo- und bisexuelle Männer...

Weiterlesen!

Die Worte des Papstes zu homosexuellen Partnerschaften erschüttern die Kirche

Mit seinem Ja zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften wagt sich Franziskus an ein Tabu-Thema.

Er will die katholische Kirche progressiver machen. Aber er geht ein großes Risiko ein: Konservative fühlen sich von diesem Papst nicht mehr repräsentiert. Die wirklich großen ideologischen wie theologischen Veränderungen stößt Papst Franziskus meist mit einem Nebensatz an...

Weiterlesen!

44 Personen wegen Homosexualität verurteilt

In Algerien sind zwei Männer wegen ihres Schwulseins zur Höchststrafe von drei Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt worden.

42 weitere Personen, mehrheitlich Studierende, wurden zu einen Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Bereits am 3. September wurde das Urteil gesprochen, wie die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) nun auf ihrer Internetseite berichtet...

Weiterlesen!

Hamburgs SPD und Grüne wollen Blutspende von Schwulen

Forderung nach einer bundesweiten Änderung.Bisher dürfen homosexuelle Männer kein Blut spenden, wenn sie innerhalb der letzten zwölf Monate Geschlechtsverkehr hatten.

Ein entsprechender Antrag, in dem "rot-grün" den Senat auffordert, sich auf Bundesebene für eine Änderung auszusprechen, liegt in der Hamburger Bürgerschaft vor. Darin fordert die Koalition, dass nicht eine zwölfmonatige Enthaltsamkeit,...

Weiterlesen!

Dazu ein Podcast auf Hamburger Abendblatt

Revival bei Netflix: The Boys in the Band

In der Netflix Verfilmung eines Theaterstücks von 1968 spielt unter anderem Jim Parson (The Big Bang Theory) mit. Eine Geburtstagsparty in einem schwulen Freundeskreis...

wird zu einem Fanal. Wer in Coronazeiten Lust auf ein Theatererlebnis verspürt, ohne ins Theater gehen zu wollwn oder zu können, wird womöglich beim Streamingdienst NETFLIX zufriedengestellt. "The Boys in the Band" heißt dort das Theaterstück...

Weiterlesen!

Der erste "PinnePride": Pinneberger wollen bei Parade Farbe bekennen

Es ist ein Angriff, der die Kreisstadt erschüttert hat: Vor knapp einer Woche werden am Pinneberger Bahnhof zwei Frauen erst beleidigt und dann verprügelt.

Der Auslöser soll ihre gleichgeschlechtliche Beziehung gewesen sein. Die Polizei ermittelt. Die Pinneberger sind erschüttert und wollen das Thema Homophobie am Wochenende bei dem ersten "PinnePride" öffentlich anprangern. Zuvor hat das Hamburger Abendblatt berichtet...

Weiterlesen!

Patrick Lindner ließ Eheringe von Pfarrer segnen

Der Entertainer und sein Mann haben am Wochenende geheiratet - aber nur standesamtlich.

Trotzem tragen sie jetzt von der Kirche gesegnete Ringe. Das gefällt offenbar manchen Leuten nicht. Der Schlagersänger Patrick Lindner (60) und sein Mann Peter Schäfer haben ihre Eheringe in einer katholischen Kirche segnen lassen - nicht allen gefällt das...

Weiterlesen!