Home  News  Troye Sivan und sein schwulster Song

Troye Sivan und sein schwulster Song

In seinem neuen Album „Bloom“, das am 31. August veröffentlicht wird, thematisiert Troye Sivan sein ganz persönliches Aufblühen.

Im Titelsong „Bloom“ geht es um eine sexuelle Entdeckungsreise. Der Sänger selbst beschreibt das Lied als sein schwulstes bisher. Wie er das genau meint, dazu sagte der 23-Jährige im Interview mit „unicum.de“: „Meine Fresse, was hat das Spaß gemacht, „Bloom“ zu schreiben (lacht). Es ist der mit Abstand expliziteste Song des Albums, aber der Sex wird verkleidet...

Weiterlesen!