Home  News  Rami Maleks Dankesrede in China zensiert

Rami Maleks Dankesrede in China zensiert

In China ist Rami Maleks Oscar-Dankesrede einer wichtigen Botschaft beraubt worden. Ein Umstand, der nun für viel Kritik sorgt.

Es ist der bisherige Höhepunkt in der Karriere von Schauspieler Rami Malek (37, "Mr. Robot"): Am Morgen des 25. Februars nahm er den Oscar als "Bester Hauptdarsteller" für seine Rolle als Freddie Mercury in "Bohemian Rhapsody" entgegen. Doch das chinesische Publikum bekam eine leicht, in seiner Aussage aber gravierend, veränderte Dankesrede zu hören...

Weiterlesen!